Telefon reduziert kaufen: Alles Wichtige zum Thema DECT Funktelefone

Diese Themenwelt wird betreut von:
André

Alles Wichtige rund ums Thema DECT Funktelefone fängt erst einmal mit der Definition an. DECT (Digital Enhanced-Cordless Telecommunications) ist ein international etablierter Standard für Telekommunikation. Er wird vor allem für Schnurlostelefone verwendet. Die Marke DECT gehört dem ETSI (European Telecommunications Standards-Institute), sie weist umfangreiche Spezifikationen auf.

Telefon reduziert kaufen

Telefon reduziert kaufen

Entstehung von DECT

DECT gibt es seit 1993, es gab zu diesem Zeitpunkt schon alternative Standards. Schon Ende der 1980er Jahre wurde für den neuen Standard DECT das Frequenzband zwischen 1.880 bis 1.900 MHz reserviert. Auf diesem Band funken nun auch seit Mitte der 1990er Jahre die DECT-Schnurlostelefone, die Frequenz wurde in Deutschland durch die Bundesnetzagentur zuletzt bis zum Jahr 2025 verlängert. Es ging bei dem Standard darum, einen geschützten Kanal zu schaffen, der das schnurlose Telefonieren und auch den Einsatz anderer Geräte mit drahtloser Signalübertragung im Nahbereich – vorrangig Babyphone – zu ermöglichen. Die Technik gilt prinzipiell als abhörsicher.

Wie funktionieren DECT-Telefone?

Der Standard DECT funktioniert grundsätzlich verbindungsorientiert. Das bedeutet, es wird stets eine Verbindung zwischen der Basisstation und dem dazu gehörenden Telefon (auch mehreren Handapparaten) hergestellt. Die Auslegung soll das schnurlose Telefonieren innerhalb eines Gebäudes und seinem näheren Umkreis (etwa dem Garten) bis zu etwa 50 Metern Reichweite ermöglichen, auch wenn sich zwischen dem Telefon und der Basisstation Betonwände befinden. Im Freien kann ein DECT-Telefon bis rund 300 Meter Entfernung ein Signal empfangen und senden. Um diesen Einsatzbereich zu ermöglichen und andere Geräte oder Empfänger nicht zu stören, dürfen DECT-Anlagen nur mit einer maximalen Ausgangsleistung von 250 mW arbeiten.

DECT unterscheidet sich von Mobilfunksystemen mit Millionen von Teilnehmern in einem Frequenzband. Es ist eine Zugangstechnologie für einen bis sechs Teilnehmer über eine Basisstation. Die Anbindung der einzelnen Teilnehmer erfolgt über ein Gateway mit einer Verschlüsselung für genau dieses Netzwerk, sodass ein Nachbar nicht mit seinem Apparat mithören kann. Die Signale werden dann von der Basisstation für das öffentliche Telefonnetz oder für VoIP (Internettelefonie) umgewandelt.

Dieser technische Aufbau – eine Basisstation mit einem bis sechs Handapparaten – trifft nur auf die Schnurlostelefone zu. Babyphones sind trotz der verwendeten DECT-Telefonie etwas anders konstruiert. Die verwendeten DECT-Frequenzen unter 2,45 GHz unterscheiden sich generell von den WLAN- und Bluetooth-Frequenzen, daher stören sich die Netzwerke gegenseitig nicht. Der G.726-Codec sorgt für die Sprachübertragung mit einer Bitrate von 32 kbit/s wegen der niedrigeren Datenraten und begrenzten Rechenleistung der mobilen Endgeräte. Bei der DECT-Standardisierung musste man vom damaligen technischen Stand ausgehen.

Mobilitätseigenschaften von DECT

Der DECT-Standard unterstützt die kurzzeitige Mobilität, die Sprachübertragung ist bekanntermaßen gut. Es lässt sich dieser Standard auch in mehrzelligen Funknetzen verwenden, etwa in einem sehr großen Bürogebäude. Dann würden die Signale durch automatisches Handover an andere Zellen weitergeleitet werden. Auch das Einbuchen in fremde Netze durch automatisches oder manuelles Roaming ist möglich, wobei diese Anwendungen für die üblichen, in Privathaushalten und kleineren Unternehmen verwendeten DECT-Schnurlostelefone kaum infrage kommen.

DECT Telefon reduziert kaufen

DECT Telefone sind nicht teuer, in abgespeckter Version leisten sie auch schon sehr viel. Daher kann niemand beim Kauf viel verkehrt machen. Auch die Einrichtung eines Telefonbuchs, der Rufumleitung und der Anruftöne ist kinderleicht. Neuerungen der jüngsten Zeit betreffen Touchscreens und Android-Betriebssysteme. Die Fritz!Box bietet in vielen Modellen eine DECT-Basisstation. Das Telefon lässt sich dann auch über den Router am PC konfigurieren. Ein Anrufbeantworter und eine Kontaktverwaltung sind inklusive.

Telefon reduziert kaufen: Alles Wichtige zum Thema DECT Funktelefone
[easy-social-share counters=1 url=https://www.schnappen4u.de/telefon/ counter_pos="inside" total_counter_pos="none"]

Anzeige