Schnäppchenkategorie: Discounter (Aldi, Lidl & Co)

Wer beim Discounter einkaufen geht, kommt meist nur selten an den Wühltischen vorbei ohne einen Blick auf die dortigen Angebote zu werfen. Denn hier befindet sich das wahre Paradies für alle Schnäppchenjäger. Das Sortiment eines Discounters reicht bei weitem nicht an die Auswahl der großen Supermärkte wie Edeka, Real, Rewe usw. heran, trotzdem haben die Discounter wie Aldi, Norma, Netto, Lidl und Co in Deutschland nach wie vor Hochkonjunktur.

Da nahezu jeder von uns mehr oder weniger auch beim Discounter um die Ecke einkaufen geht, haben wir uns mal die Mühe gemacht und für Euch die wichtigsten Punkte rund ums Thema zusammengestellt.

LIDL Sonderverkauf – Lagerverkauf bei Lidl – lohnt sich das?

Schnappen4u.de - Bewertung
4 5
Lidl Sonderverkauf

Der bekannte Discounter Lidl bietet regelmäßig bundesweit Sonderverkäufe an bei dem viele Artikel mit bis zu -80% gegenüber der normalen Verkaufspreisen angeboten werden. Wenn es die Sonderangebote im Lidl Markt gibt, bedeutet das einen Ausnahmezustand für Schnäppchenjäger, welche dann den Lidl-Restposten Markt stürmen.

Hier gehts zur Übersichtsseite der bald startenden LIDL Sonderverkäufe.

Infos zu den LIDL Sonderverkäufen

Ich selbst war bereits mehrmals bei solchen Verkäufen. Bei uns in der Nähe finden mehrmals jährlich diese Sonderverkäufe statt, bei denen man die typischen Lidl-Produkte zu reduzierten Preisen angeboten bekommt.

Sowohl typische Nonfood Artikel als auch Lebensmittel werden hier mit teilweise fetten Rabatten verkauft. Aus eigener Erfahrung würde ich sagen, dass die meisten Sachen etwa 40-60% günstiger verkauft werden. Wenn man bedenkt, dass die meisten Sachen bei Lidl ohnehin schon recht günstig sind lassen sich bei diesen Aktionen also richtige Schnäppchen machen.

Bei uns läuft das Ganze immer Freitags (13.00 bis 20.00 Uhr) und Samstags (10.00 bis 16.00 Uhr) und findet in einer riesigen Halle statt. Hier werden die Sachen einfach und ohne Schnickschnack direkt von Europaletten aus angeboten. Aufgrund der meist großen Menschenmengen sind die besten Sachen meist relativ schnell weg. Hier heißt die Devise: Wer zuerst kommt mahlt zuerst… wenn weg dann weg.

Praktisch ist auch, dass oft ein Flyer als PDF Dokument auf der Homepage angeboten wird auf dem bereits einige Angebote aufgeführt sind. Teilweise sind diese Prospekte auch als Werbebeilage in der Tagespresse zu finden.

Fazit zum LIDL Sonderverkauf

Leider lass auch ich mich, aufgrund der meist günstigen Preise, immer wieder mal dazu verleiten Sachen zu erwerben die ich eigentlich nicht unbedingt benötige. Man verfällt in eine Art Preisrausch und meint bei jeder zweiten Preisreduzierung zuschlagen zu müssen. Aber insgesamt macht das Ganze echt Spaß und man kann hier tatsächlich eine Menge Geld sparen. Vor allen Dingen ist die Qualität immer gut bis sehr gut. Man sollte aber unbedingt darauf achten, den Kopf nie komplett auszuschalten und wirklich nur Dinge zu kaufen die man auch wirklich braucht… sonst wirds echt teuer!

Der bekannte Discounter Lidl bietet regelmäßig bundesweit Sonderverkäufe an bei dem viele Artikel mit bis zu -80% gegenüber der normalen Verkaufspreisen angeboten werden. Wenn es die Sonderangebote im Lidl Markt gibt, bedeutet das einen Ausnahmezustand für Schnäppchenjäger, welche dann den Lidl-Restposten Markt stürmen.

Hier gehts zur Übersichtsseite der bald startenden LIDL Sonderverkäufe.

Infos zu den LIDL Sonderverkäufen

Ich selbst war bereits mehrmals bei solchen Verkäufen. Bei uns in der Nähe finden mehrmals jährlich diese Sonderverkäufe statt, bei denen man die typischen Lidl-Produkte zu reduzierten Preisen angeboten bekommt.

Sowohl typische Nonfood Artikel als auch Lebensmittel werden hier mit teilweise fetten Rabatten verkauft. Aus eigener Erfahrung würde ich sagen, dass die meisten Sachen etwa 40-60% günstiger verkauft werden. Wenn man bedenkt, dass die meisten Sachen bei Lidl ohnehin schon recht günstig sind lassen sich bei diesen Aktionen also richtige Schnäppchen machen.

Bei uns läuft das Ganze immer Freitags (13.00 bis 20.00 Uhr) und Samstags (10.00 bis 16.00 Uhr) und findet in einer riesigen Halle statt. Hier werden die Sachen einfach und ohne Schnickschnack direkt von Europaletten aus angeboten. Aufgrund der meist großen Menschenmengen sind die besten Sachen meist relativ schnell weg. Hier heißt die Devise: Wer zuerst kommt mahlt zuerst… wenn weg dann weg.

Praktisch ist auch, dass oft ein Flyer als PDF Dokument auf der Homepage angeboten wird auf dem bereits einige Angebote aufgeführt sind. Teilweise sind diese Prospekte auch als Werbebeilage in der Tagespresse zu finden.

Fazit zum LIDL Sonderverkauf

Leider lass auch ich mich, aufgrund der meist günstigen Preise, immer wieder mal dazu verleiten Sachen zu erwerben die ich eigentlich nicht unbedingt benötige. Man verfällt in eine Art Preisrausch und meint bei jeder zweiten Preisreduzierung zuschlagen zu müssen. Aber insgesamt macht das Ganze echt Spaß und man kann hier tatsächlich eine Menge Geld sparen. Vor allen Dingen ist die Qualität immer gut bis sehr gut. Man sollte aber unbedingt darauf achten, den Kopf nie komplett auszuschalten und wirklich nur Dinge zu kaufen die man auch wirklich braucht… sonst wirds echt teuer!

Discounter Schnäppchen

Was ist genau ein Discounter?

Ein Discounter ist ein Einzelhandelsunternehmen, welches tendenziell ein kleines Warensortiment führt und dieses auf einer relativ kleinen Verkaufsfläche durch einfache Warenpräsentation anbietet. Die Preise für die Angebotenen Waren sind dadurch knapp und günstig bemessen. Der Erfolg der Discounter beruht auf Kosteneinsparungen des Anbieters, welcher dann als Rabatt (englisch discount) an den Kunden weitergegeben wird. Die angebotenen Waren beschränken sich auf gut laufende Produkte und nicht auf Alternativprodukte.

Welche Discounter gibt es ?

Aldi Werbeprospekt

Aldi Süd Werbeprospekt

In Deutschland gibt folgende Discounter:

  • Aldi Nord und Süd
  • Lidl
  • Penny (Tochterunternehmen der Kölner Rewe Group)
  • Plus (bis 2010)
  • Netto (Tochterunternehmen von Edeka)
  • Norma

Aldi ist in Aldi Nord und in Aldi Süd aufgeteilt. Aldi Nord hat aktuell über 2.500 Filialen und Aldi Süd hat über 1.800 Geschäfte in Deutschland. Lidl steht dem in nichts nach und hat über 3.000 Filialen. Netto ist der drittgrößte Anbieter und hat über 4.000 Filialen. Penny Markt hat momentan über 2.200 Filialen. Plus hatte über 2.900 Filialen und wird seit der Übernahme durch Edeka von deren Tochter Netto Marken-Discount geführt. Norma kommt immerhin noch auf über 1.400 Filialen.

Es gibt allerdings nicht nur im Bereich Food Discounter. Die Firmen KiK, NKD oder Takko sind als Textil-Discounter bekannt. Außerdem gibt es mit TEDi oder Mäc-Geiz noch den Bereich Sonderpostenmarkt.

Discounter und die Qualität

Discounter stehen für bezahlbare Qualität wie z.B. bei Elektronik-Produkten von MEDION. Dieser Hersteller, der mit seinen PCs und Monitoren weltbekannt wurde, entwickelt ausschließlich für die Billiganbieter und wird immer wieder als bestes Exempel für gute und günstige Waren herangezogen. Regelmäßig führt MEDION die Listen der sehr guten Elektronik-Geräte an, da diese das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Discounter stehen daher für bezahlbare Qualität. Die Suche nach Sonderangeboten lohnt sich hier somit am meisten.

Discounter Angebote – Qualität aber günstig

Dass sich hinter den Billigproduzenten der Discounter namhafte Unternehmen verbergen, ist ein offenes Geheimnis. Doch inzwischen finden sich auch immer mehr Produkte bekannter Hersteller in den Regalen. Notebooks von Toshiba, Kaffeemaschinen von Philips oder Navigationsgeräte von TomTom sind keine Seltenheit mehr. Die Discounter haben es damit geschafft, ihr Image von billig zu günstig und hochwertig zu wandeln. Der Qualität der Discount-Produkte könnt Ihr also getrost vertrauen und bei Angeboten im Gegensatz zum normalen Supermarkt ordentlich sparen!

Ich freue ich persönlich immer Sonntags auf die Prospekte der Unternehmen, welche wieder einige Angebote im Sortiment haben. Meine Top-Favoriten sind Aldi, Lidl, Netto, Penny und Norma. Wer im Übrigen auf Baumarkt Discounter Angebote steht, der sollte sich mal aktuelle Netto Angebote anschauen. Dort findet Ihr immer ein ordentliches Sortiment.

Von A wie Arbeitskleidung bis Z wie Zeitungsständer

Discounter beschränken sich längst nicht mehr nur auf Lebensmittel. Mittlerweile findet man dort viele weitere Waren aus folgenden Bereichen:

Online-Shops der Discounter

Die Läden sind längst viel zu klein, um die gesamte Produktpalette auslegen zu können, die Online-Shops sind hingegen gut gefüllt. Rabatte und Sonderaktionen sind gerade in dieser Rubrik alltäglich. Sich da ein Überblick zu verschaffen ist allerdings fast unmöglich. Mittlerweile haben Lidl und Netto einen gut gefüllten Online Shop. Die Marke Plus ist als Markt nicht mehr zu finden, allerdings gibt es einen wirklich sehr guten Onlineshop mit reichlich Angeboten.