André

Hallo Schnäppchenjäger, ich bin André Krusche und habe mit meinem Kollegen Lambrinos Asmaci (Spitzname Aki) den Schnäppchen Blog ins Leben gerufen. Schon immer hat mich die Leidenschaft zum Thema Schnäppchen und Angebote gepackt. Es ist einfach toll wie viel Geld man mit den „richtigen“ Angeboten sparen kann. Dabei kommt es aber immer wieder auf den passenden Zeitpunkt an. Wenn man einen bestimmten Artikel benötigt, muss man natürlich genau auf das entsprechende Angebot warten um dann schnellstmöglich zuschlagen zu können. Alternativ kann es auch bei mir durchaus vorkommen, dass ich in einen spontanen Einkauf verfalle, da ein Artikel gerade so richtig günstig zu bekommen ist. Meine Leidenschaft hatte sich im Freundeskreis herumgesprochen und ich wurde immer häufiger nach den besten Schnäppchen und Angeboten aus allen Bereichen gefragt. Angefangen hat dann alles im Jahr 2009 mit unserem Schnäppchenblog https://www.schnappen4u.de. Aki und ich hatten uns spontan dazu entschlossen den Blog zu starten damit jeder Interessierte von unserem Wissen profitieren kann. Bei Schnappen4u verfasse ich am liebsten Beiträge Rund um den großen Themenbereich Heim und Freizeit. Darunter fallen jede Menge interessante Kategorien wie Auto und Motorrad, Discounter, Food und Drogerie, Gartengeräte, Grillen, Haushaltsgeräte, Kaffeemaschinen, Kochen und Backen, Möbel, Outdoor und Camping, Spielzeug, Sport und Freizeit, Tierbedarf und Werkzeuge. Gerade das Thema Werkzeug steht bei mir aufgrund von einigen Renovierungsarbieten ziemlich weit oben auf der Agenda. Da kann man wirklich einige sparen im Gegensatz zu einem Einkauf im Baumarkt. Meine Artikel findet Ihr meist am späten Abend oder am Wochenende, da ich in meinem "echten Leben" einer anderen Tätigkeit nachgehe, welche mit Schnäppchen rein gar nichts zu tun hat.

Puky Wutsch Kinder Laufrad für 17,05 €

Letztes Update vom 27. April 2017, 14:45 Uhr

Update: 27.04.2017, 14:45 Uhr

Bei Amazon im Marketplace kostet das Puky Wutsch 2017 Kinderfahrzeug in der Farbe: Kiwi für 12,95 Euro zzgl. 4,10 Euro.

Schnappen4u.de - Bewertung
5 5
Puky Wutsch Kinder Laufrad für 17,05 €
17,05
Vergleichspreis: 42,70
60,1%
Gespart

Bei Amazon gibts gerade das Puky Wutsch 2014 Kinder Laufrad in versch. Farben für 39,99 € inkl. Versandkosten.

Hier geht´s zum Schnäppchen.

Preisvergleich Puky Wutsch

Ihr spart bei dem Deal schöne 6 Euro, da der nächste Angebotspreis bei 45,99 Euro liegt.

Kundenbewertungen

Bei Amazon vergeben die Kunden im Durchschnitt sehr gute 4,9 / 5,0 Sterne.

Infos

Wutsch bietet Kleinkindern, die bereits laufen gelernt haben, eine spannende Möglichkeit, ihr Gleichgewicht zu schulen und Laufbewegungen in Koordination mit den ersten Lenkbewegungen zu trainieren. Eine neue Erfahrung, die kleine Kinder in ihrer Entwicklung fördert und aktiv die Freude an der Bewegung unterstützt. Wutsch ist der ideale Einstieg in die Mobilität und eine tolle Vorstufe für das Laufrad. Ausgestattet ist Wutsch mit einem ergonomischen Sitz mit Tragegriff, Pendelachse vorn, Sicherheitslenkergriffen und stoßfester Pulverlackierung.

Überblick

  • Modell: Puky Wutsch 2014
  • Marke: Puky
  • Kinderartikel: ab 1 1/2 Jahre
  • Produktgruppe: Rutschfahrzeug

*Update* Bei Amazon im Marketplace kostet das Puky Wutsch 2017 Kinderfahrzeug in der Farbe: Kiwi für 12,95 Euro zzgl. 4,10 Euro. Bei Amazon gibts gerade das Puky Wutsch 2014 Kinder Laufrad in versch. Farben für 39,99 € inkl. Versandkosten.

Hier geht´s zum Schnäppchen.

Preisvergleich Puky Wutsch

Ihr spart bei dem Deal schöne 6 Euro, da der nächste Angebotspreis bei 45,99 Euro liegt.

Kundenbewertungen

Bei Amazon vergeben die Kunden im Durchschnitt sehr gute 4,9 / 5,0 Sterne.

Infos

Wutsch bietet Kleinkindern, die bereits laufen gelernt haben, eine spannende Möglichkeit, ihr Gleichgewicht zu schulen und Laufbewegungen in Koordination mit den ersten Lenkbewegungen zu trainieren. Eine neue Erfahrung, die kleine Kinder in ihrer Entwicklung fördert und aktiv die Freude an der Bewegung unterstützt. Wutsch ist der ideale Einstieg in die Mobilität und eine tolle Vorstufe für das Laufrad. Ausgestattet ist Wutsch mit einem ergonomischen Sitz mit Tragegriff, Pendelachse vorn, Sicherheitslenkergriffen und stoßfester Pulverlackierung.

Überblick

  • Modell: Puky Wutsch 2014
  • Marke: Puky
  • Kinderartikel: ab 1 1/2 Jahre
  • Produktgruppe: Rutschfahrzeug
17,05
Vergleichspreis: 42,70
60,1%
Gespart

LEGO Creator 31052 – Urlaubsreisen für 34,99 €

Schnappen4u.de - Bewertung
4 5
LEGO Creator 31052 – Urlaubsreisen für 34,99 €
34,99
Vergleichspreis: 43,48
19,5%
Gespart

Bei Amazon gibt es aktuell LEGO Creator 31052 – Urlaubsreisen für 34,99 € inkl. Versandkosten. Die UVP liegt bei 59,99 €.

Hier geht´s zum LEGO Creator 31052 – Urlaubsreisen .

Infos zum LEGO Creator 31052 – Urlaubsreisen

  • Enthält 2 Minifiguren sowie einen aus Steinen gebauten Bären.
  • Enthält ein Wohnmobil, einen Anhänger mit Motorboot sowie 2 Bäume mit Gras und Blumen.
  • Das weiß-blau-rote Wohnmobil verfügt über eine gelb gestreifte Markise zum Ausklappen sowie über eine detaillierte Einrichtung samt Toilette, Klappbett, Küche Sofa, TV-Gerät und Gepäck.
  • Auf dem Dach befindet sich darüber hinaus ein Staufach zum Verstauen des Klappgrills, des Klapptischs und der 2 Faltstühle.
  • 3-in-1-Modell: Lässt sich in ein Ferienhaus oder eine Yacht umbauen.

Preisvergleich

Im Preisvergleich kostet der Artikel sonst mindestens 43,48 Euro. Hier lassen sich also gute 9 Euro sparen.

Kundenbewertungen

Bei Amazon vergeben die Kunden im Durchschnitt schöne 4,5 von 5,0 Sterne.

Bei Amazon gibt es aktuell LEGO Creator 31052 – Urlaubsreisen für 34,99 € inkl. Versandkosten. Die UVP liegt bei 59,99 €.

Hier geht´s zum LEGO Creator 31052 – Urlaubsreisen .

Infos zum LEGO Creator 31052 – Urlaubsreisen

  • Enthält 2 Minifiguren sowie einen aus Steinen gebauten Bären.
  • Enthält ein Wohnmobil, einen Anhänger mit Motorboot sowie 2 Bäume mit Gras und Blumen.
  • Das weiß-blau-rote Wohnmobil verfügt über eine gelb gestreifte Markise zum Ausklappen sowie über eine detaillierte Einrichtung samt Toilette, Klappbett, Küche Sofa, TV-Gerät und Gepäck.
  • Auf dem Dach befindet sich darüber hinaus ein Staufach zum Verstauen des Klappgrills, des Klapptischs und der 2 Faltstühle.
  • 3-in-1-Modell: Lässt sich in ein Ferienhaus oder eine Yacht umbauen.

Preisvergleich

Im Preisvergleich kostet der Artikel sonst mindestens 43,48 Euro. Hier lassen sich also gute 9 Euro sparen.

Kundenbewertungen

Bei Amazon vergeben die Kunden im Durchschnitt schöne 4,5 von 5,0 Sterne.

34,99
Vergleichspreis: 43,48
19,5%
Gespart

Anzeige

Amazon AutoRip Feature was ist das? Was bietet Amazon.de an?

Schnappen4u.de - Bewertung
1 5
img_AmazonDuo_landingBanner._V400396221_[1]

Amazon hat wieder ein neues Feature gestartet. Der schöne Name des Features lautet Amazon AutoRip. Das Feature wird Musikfreunden garantiert Spaß bereiten.

Wer bei Amazon eine Musik CD kauft, der bekommt gleichzeitig noch die MP3 Dateien der Lieder in der Amazon Cloud kostenlos bereitgestellt.

Feature AutoRip

Amazon versucht mit AutoRip wohl einen Mehrwert für Kunden zu erzielen. Der Kunde bekommt bei Amazon zukünftig für den Kauf einer Musik CD einen Mehrwert. Damit wird automatisch der Amazon Cloud Service gestärkt und es wird versucht, den Rückgang beim physischen Verkauf von Musik durch Downloads entgegenzuwirken.

Von dem Amazon Cloud Service lassen ich die Songs dann bequem auf einem Rechner oder einem Smartphone usw. abspielen. Auch der Download der MP3 Dateien ist möglich. Das geniale an dem neuen Feature ist, dass es auch Rückwirkend für alle gekauften Musik CD´s gilt. Selbst 15 Jahre alte Alben welche von Kunden vor geraumer Zeit gekauft wurden, stehen zur Verfügung. Die Alben wandern dann automatisch in den Amazon Cloud Service. Der Amazon Cloud Service steht jedem Amazonkunden kostenlos zur Verfügung und bekommt dieselben Login-Daten wie das normale Amazonkundenkonto.

Einschränkungen bei AutoRip

Allerdings gibt es wie immer ein paar Einschränkungen. Die Dienstleistung gilt nur für alle Titel, welche von den Musikkonzernen dafür freigegeben wurden. Bisher sollen über 50.000 Alben darunter fallen. Neue Titel werden mit der Zeit garantiert hinzukommen.

Nachteil & Fazit zum AutoRip

Jetzt kommen wir aber zum momentan Größen Nachteil der Newsmeldung. Der Service wird ab sofort erst in den USA angeboten und soll in der näheren Zukunft erst in Deutschland, Frankreich oder auch England angeboten werden.

Wir müssen uns also noch etwas gedulden. Da der Service aber rückwirkend gilt, könnt Ihr Euch schon jetzt über alle von Euch gekauften Alben bei Amazon freuen. Ich bin sehr gespannt auf den Service. Vor allem aber auch auf die Reaktion der Mitbewerber. Ich denke Apple wird sich mit iTunes und der Apple Cloud ebenfalls etwas einfallen lassen müssen.

Amazon hat wieder ein neues Feature gestartet. Der schöne Name des Features lautet Amazon AutoRip. Das Feature wird Musikfreunden garantiert Spaß bereiten.

Wer bei Amazon eine Musik CD kauft, der bekommt gleichzeitig noch die MP3 Dateien der Lieder in der Amazon Cloud kostenlos bereitgestellt.

Feature AutoRip

Amazon versucht mit AutoRip wohl einen Mehrwert für Kunden zu erzielen. Der Kunde bekommt bei Amazon zukünftig für den Kauf einer Musik CD einen Mehrwert. Damit wird automatisch der Amazon Cloud Service gestärkt und es wird versucht, den Rückgang beim physischen Verkauf von Musik durch Downloads entgegenzuwirken.

Von dem Amazon Cloud Service lassen ich die Songs dann bequem auf einem Rechner oder einem Smartphone usw. abspielen. Auch der Download der MP3 Dateien ist möglich. Das geniale an dem neuen Feature ist, dass es auch Rückwirkend für alle gekauften Musik CD´s gilt. Selbst 15 Jahre alte Alben welche von Kunden vor geraumer Zeit gekauft wurden, stehen zur Verfügung. Die Alben wandern dann automatisch in den Amazon Cloud Service. Der Amazon Cloud Service steht jedem Amazonkunden kostenlos zur Verfügung und bekommt dieselben Login-Daten wie das normale Amazonkundenkonto.

Einschränkungen bei AutoRip

Allerdings gibt es wie immer ein paar Einschränkungen. Die Dienstleistung gilt nur für alle Titel, welche von den Musikkonzernen dafür freigegeben wurden. Bisher sollen über 50.000 Alben darunter fallen. Neue Titel werden mit der Zeit garantiert hinzukommen.

Nachteil & Fazit zum AutoRip

Jetzt kommen wir aber zum momentan Größen Nachteil der Newsmeldung. Der Service wird ab sofort erst in den USA angeboten und soll in der näheren Zukunft erst in Deutschland, Frankreich oder auch England angeboten werden.

Wir müssen uns also noch etwas gedulden. Da der Service aber rückwirkend gilt, könnt Ihr Euch schon jetzt über alle von Euch gekauften Alben bei Amazon freuen. Ich bin sehr gespannt auf den Service. Vor allem aber auch auf die Reaktion der Mitbewerber. Ich denke Apple wird sich mit iTunes und der Apple Cloud ebenfalls etwas einfallen lassen müssen.

Gartengeräte für die Gartensaison – wir geben Euch Tipps für den Garten

Schnappen4u.de - Bewertung
1 5
Gartengeräte für die Gartensaison

Am 1. März 2017 war der meteorologische Frühlingsbeginn auf der Nordhalbkugel unseres Planeten. Dem Wetter ist das noch egal und die dazu passenden Temperaturen lassen auch weiter auf sich warten. Sobald das Thermometer allerdings einige Tage kontinuierlich nach oben klettert, kommt mit Beginn der neuen Saison wieder Leben in unsere Gärten. Wer dann nicht die richtigen Werkzeuge und Geräte zur Hand hat, verpasst am Ende noch den besten Zeitpunkt, sein kleines Gartenparadies wieder auf Vordermann zu bringen. Auch die größte Begeisterung zur Gartenarbeit lässt irgendwann nach, wenn, wenn die Ausrüstung sich als ungeeignet, widerspenstig und als leistungsschwach zeigt. Und ohne Arbeit wächst halt das Unkraut am besten.

Gartengeräte für die Gartensaison – Der geheime Garten

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Die Hecke rings um das Gartenstück ist aber in vielen Fällen der erste Eindruck, den Passanten von einem gepflegten Garten erhalten. Zügellos gewuchertes Gestrüpp hinterlässt da nicht den gewünschten Eindruck. Auch abstehendes Geäst sieht nicht gut aus und dient allenfalls als Stolperfalle. Da ist eine scharfe und durchzugstarke Heckenschere gefragt. Als manuelles Handwerkzeug braucht sie außer den harten und gut geschliffenen Schneideflächen auch eine handliche Form und robuste Griffe, die nicht rutschen. Nur so kann ein präziser Schnitt gelingen. Daneben gibt es natürlich auch noch die motorgetriebenen Varianten. Der Heckenscheren-Testsieger von Stiftung Warentest nimmt es auch noch mit dickeren Ästen locker auf und bietet dem Gärtner genau den Komfort, den er braucht. Dank der hohen Verarbeitungsqualität halten diese Exemplare mehrere Jahre. Das muss man bei den Preisen aber auch erwarten dürfen.

Der Häcksler

Irgendwann gilt die Hecke als bezwungen und sieht wieder attraktiv und schick aus. Das Schnittgut ist allerdings ein reichlich großer Haufen unterschiedlicher großer Stücke. In die Tonne will das so jedenfalls nicht hineinpassen. Trotzdem muss dieses Gestrüpp irgendwie kleiner gemacht werden. Diese Arbeitet erledigt der Häcksler professionell.  Dessen Spezialwalze gibt auch den dicksten Ästen ein knirschendes Ende. Interessanterweise versagten einige Modelle unter den wachen Augen der Stiftung Warentest im Dauertest oder ihnen fehlte auf wackligen Beinen die Standfestigkeit. Der Testsieger ist zwar kein Schnäppchen, dafür aber langlebig und zuverlässig.

Auch ein Rasen braucht ab und zu eine Wellnesskur

Das aussähen von neuem Rasen gehört häufig zu den typischen Gartenarbeiten im Frühling. Doch leider kooperiert der Boden oft nicht wirklich. Filz, Moos & Co haben den Garten im Vorjahr unter ihre Kontrolle gebracht und geben die auch nicht freiwillig wieder ab. Ein Vertikutierer entfernt diese Störenfriede effektiv und für lange Zeit. Gleichzeitig lockert er auch noch die Erde auf, so dass sie wieder Luft bekommt.

Kaum wächst der Rasen, muss er gemäht werden

Rasenmäher gibt es überall wie Sand am Meer. Das Sortiment reicht vom kleinen Akkumäher bis hin zum Rasentraktor mit Monstermaßen. Doch für die weitaus meisten Rasenflächen unserer Gärten sind die akkubetriebenen Varianten ebenso wenig die Lösung wie die großen benzinbetriebenen Riesenmäher zum draufsitzen und selberfahren. Der klassische Elektrorasenmäher ist in den weitaus meisten Fällen noch immer die beste Wahl.

Der Mäher nimmt sich nicht die Kante

Jeder Hobbygärtner kennt sie und verzweifelt oft an ihr. Die Rasenkannte ist überall dort zu finden, wo der Rasenmäher nicht hinkommt – es sind die schmalen, unbequemen Ecken des Gartens. Wenn der Mäher diverse Male an der Kante vorbei geht und diese sich beharrlich unbeeindruckt zeigt, dann schlägt die Stunde der Rasenkantenschere. Sie hat eine charakteristische Form und passt in jeden noch so engen Winkel und begradigt all das, woran der Mäher gescheitert ist. Das Gerät gibt es ebenfalls für den manuellen Betrieb oder mit Akku und sorgt jeweils für einen präzisen Schnitt.

Nicht immer ist alles nötig

Nun braucht nicht jeder Hobbygärtner das gesamte Arsenal der Komplettbewaffnung. Von den erwähnten Geräten lohnen sich die Heckenscheren, die Häcksler und die Rasenkantenscheren nur dann, wenn der Garten entsprechend beschaffen ist und der Zustand diese Spezialgeräte nötig macht. Wer sich allerdings mit dem Rasenmäher und dem Vertikutierer rechtzeitig und ausgiebig um seine Rasenflächen kümmert, der hat im Sommer besonders viel Spaß.

Fazit

So sieht der Garten nicht nur top gepflegt aus, er ist es auch. Wenn jetzt das gute warme Wetter kommt, können die Partys wieder steigen. Es ist einfach herrlich, ein solch natürliches Kleinod am Haus oder ganz in der Nähe in der Schrebergartenkolonie zu haben. Das ist wie ein Kurzurlaub und eine echte Chance zum Entspannen nach getaner Arbeit. Vor allem macht die Arbeit mit qualitativ guten Geräten sogar noch richtig Freude.

Am 1. März 2017 war der meteorologische Frühlingsbeginn auf der Nordhalbkugel unseres Planeten. Dem Wetter ist das noch egal und die dazu passenden Temperaturen lassen auch weiter auf sich warten. Sobald das Thermometer allerdings einige Tage kontinuierlich nach oben klettert, kommt mit Beginn der neuen Saison wieder Leben in unsere Gärten. Wer dann nicht die richtigen Werkzeuge und Geräte zur Hand hat, verpasst am Ende noch den besten Zeitpunkt, sein kleines Gartenparadies wieder auf Vordermann zu bringen. Auch die größte Begeisterung zur Gartenarbeit lässt irgendwann nach, wenn, wenn die Ausrüstung sich als ungeeignet, widerspenstig und als leistungsschwach zeigt. Und ohne Arbeit wächst halt das Unkraut am besten.

Gartengeräte für die Gartensaison – Der geheime Garten

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Die Hecke rings um das Gartenstück ist aber in vielen Fällen der erste Eindruck, den Passanten von einem gepflegten Garten erhalten. Zügellos gewuchertes Gestrüpp hinterlässt da nicht den gewünschten Eindruck. Auch abstehendes Geäst sieht nicht gut aus und dient allenfalls als Stolperfalle. Da ist eine scharfe und durchzugstarke Heckenschere gefragt. Als manuelles Handwerkzeug braucht sie außer den harten und gut geschliffenen Schneideflächen auch eine handliche Form und robuste Griffe, die nicht rutschen. Nur so kann ein präziser Schnitt gelingen. Daneben gibt es natürlich auch noch die motorgetriebenen Varianten. Der Heckenscheren-Testsieger von Stiftung Warentest nimmt es auch noch mit dickeren Ästen locker auf und bietet dem Gärtner genau den Komfort, den er braucht. Dank der hohen Verarbeitungsqualität halten diese Exemplare mehrere Jahre. Das muss man bei den Preisen aber auch erwarten dürfen.

Der Häcksler

Irgendwann gilt die Hecke als bezwungen und sieht wieder attraktiv und schick aus. Das Schnittgut ist allerdings ein reichlich großer Haufen unterschiedlicher großer Stücke. In die Tonne will das so jedenfalls nicht hineinpassen. Trotzdem muss dieses Gestrüpp irgendwie kleiner gemacht werden. Diese Arbeitet erledigt der Häcksler professionell.  Dessen Spezialwalze gibt auch den dicksten Ästen ein knirschendes Ende. Interessanterweise versagten einige Modelle unter den wachen Augen der Stiftung Warentest im Dauertest oder ihnen fehlte auf wackligen Beinen die Standfestigkeit. Der Testsieger ist zwar kein Schnäppchen, dafür aber langlebig und zuverlässig.

Auch ein Rasen braucht ab und zu eine Wellnesskur

Das aussähen von neuem Rasen gehört häufig zu den typischen Gartenarbeiten im Frühling. Doch leider kooperiert der Boden oft nicht wirklich. Filz, Moos & Co haben den Garten im Vorjahr unter ihre Kontrolle gebracht und geben die auch nicht freiwillig wieder ab. Ein Vertikutierer entfernt diese Störenfriede effektiv und für lange Zeit. Gleichzeitig lockert er auch noch die Erde auf, so dass sie wieder Luft bekommt.

Kaum wächst der Rasen, muss er gemäht werden

Rasenmäher gibt es überall wie Sand am Meer. Das Sortiment reicht vom kleinen Akkumäher bis hin zum Rasentraktor mit Monstermaßen. Doch für die weitaus meisten Rasenflächen unserer Gärten sind die akkubetriebenen Varianten ebenso wenig die Lösung wie die großen benzinbetriebenen Riesenmäher zum draufsitzen und selberfahren. Der klassische Elektrorasenmäher ist in den weitaus meisten Fällen noch immer die beste Wahl.

Der Mäher nimmt sich nicht die Kante

Jeder Hobbygärtner kennt sie und verzweifelt oft an ihr. Die Rasenkannte ist überall dort zu finden, wo der Rasenmäher nicht hinkommt – es sind die schmalen, unbequemen Ecken des Gartens. Wenn der Mäher diverse Male an der Kante vorbei geht und diese sich beharrlich unbeeindruckt zeigt, dann schlägt die Stunde der Rasenkantenschere. Sie hat eine charakteristische Form und passt in jeden noch so engen Winkel und begradigt all das, woran der Mäher gescheitert ist. Das Gerät gibt es ebenfalls für den manuellen Betrieb oder mit Akku und sorgt jeweils für einen präzisen Schnitt.

Nicht immer ist alles nötig

Nun braucht nicht jeder Hobbygärtner das gesamte Arsenal der Komplettbewaffnung. Von den erwähnten Geräten lohnen sich die Heckenscheren, die Häcksler und die Rasenkantenscheren nur dann, wenn der Garten entsprechend beschaffen ist und der Zustand diese Spezialgeräte nötig macht. Wer sich allerdings mit dem Rasenmäher und dem Vertikutierer rechtzeitig und ausgiebig um seine Rasenflächen kümmert, der hat im Sommer besonders viel Spaß.

Fazit

So sieht der Garten nicht nur top gepflegt aus, er ist es auch. Wenn jetzt das gute warme Wetter kommt, können die Partys wieder steigen. Es ist einfach herrlich, ein solch natürliches Kleinod am Haus oder ganz in der Nähe in der Schrebergartenkolonie zu haben. Das ist wie ein Kurzurlaub und eine echte Chance zum Entspannen nach getaner Arbeit. Vor allem macht die Arbeit mit qualitativ guten Geräten sogar noch richtig Freude.

Harman Kardon HKTS 5 Heimkino-Lautsprechersystem für 199 €

Schnappen4u.de - Bewertung
4 5
Harman Kardon HKTS 5 Heimkino-Lautsprechersystem für 199 €
199,00
Vergleichspreis: 255,00
22,0%
Gespart

Bei Amazon bekommt Ihr das Harman/Kardon HKTS 5BK/230 5.1-Kanal Surroundsound Heimkino-Lautsprechersystem mit 4 Zwei-Wege Satellitenlautsprechern, 1 Center-Lautsprecher und 1 Aktivem Subwoofer mit 60 Watt Leistung – Schwarz für 199,00 Euro inkl. Versandkosten.

Hier geht´s zur Aktion.

Infos Harman Kardon HKTS 5

Das HKTS 5 wurde als komplett integriertes Heimkino-Lautsprecherpaket entwickelt und ist ein Traum für jeden Musik- und Filmliebhaber. Die Ingenieure von Harman Kardon haben alle Systemkomponenten so entworfen, dass sie perfekt zusammenarbeiten und einen satten, realistischen und raumfüllenden Klang erzeugen. Fünf auf Stimme optimierte Satellitenlautsprecher mit leistungsstarken Mitteltönern und weich klingenden Kalottenhochtönern für die vorderen und hinteren Kanäle werden von einem kraftvollen, nach unten abstrahlenden Subwoofer verstärkt, um ein ausgewogenes Klangbild zu schaffen.

Preisvergleich Harman Kardon HKTS 5

Im Preisvergleich kostet der Artikel sonst mindestens 255,00 Euro. Hier lassen sich also gute 56 Euro sparen.

Kundenrezensionen

Bei 13 Kundenrezensionen schneidet das Harman Kardon HKTS 5 Lautsprecherpaket mit durchschnittlich 4,5 von 5 möglichen Sternen sehr gut ab.

Bei Amazon bekommt Ihr das Harman/Kardon HKTS 5BK/230 5.1-Kanal Surroundsound Heimkino-Lautsprechersystem mit 4 Zwei-Wege Satellitenlautsprechern, 1 Center-Lautsprecher und 1 Aktivem Subwoofer mit 60 Watt Leistung – Schwarz für 199,00 Euro inkl. Versandkosten.

Hier geht´s zur Aktion.

Infos Harman Kardon HKTS 5

Das HKTS 5 wurde als komplett integriertes Heimkino-Lautsprecherpaket entwickelt und ist ein Traum für jeden Musik- und Filmliebhaber. Die Ingenieure von Harman Kardon haben alle Systemkomponenten so entworfen, dass sie perfekt zusammenarbeiten und einen satten, realistischen und raumfüllenden Klang erzeugen. Fünf auf Stimme optimierte Satellitenlautsprecher mit leistungsstarken Mitteltönern und weich klingenden Kalottenhochtönern für die vorderen und hinteren Kanäle werden von einem kraftvollen, nach unten abstrahlenden Subwoofer verstärkt, um ein ausgewogenes Klangbild zu schaffen.

Preisvergleich Harman Kardon HKTS 5

Im Preisvergleich kostet der Artikel sonst mindestens 255,00 Euro. Hier lassen sich also gute 56 Euro sparen.

Kundenrezensionen

Bei 13 Kundenrezensionen schneidet das Harman Kardon HKTS 5 Lautsprecherpaket mit durchschnittlich 4,5 von 5 möglichen Sternen sehr gut ab.

199,00
Vergleichspreis: 255,00
22,0%
Gespart

Anzeige

Fahrradcheck für die kommende Fahrradsaison ist sehr wichtig !

Schnappen4u.de - Bewertung
1 5
Fahrrad MTB

Etwa die Hälfte aller Autofahrten ist kürzer als sechs Kilometer und somit gut mit dem Fahrrad zu bewältigen. Das Wetter lädt zwar noch nicht wirklich zur ausschweifenden Tour mit dem Fahrrad ein. Trotzdem gibt es genau jetzt gute Gründe, den Drahtesel nach seiner Winterruhe mal näher zu betrachten. Eines ist dabei ganz sicher, der nächste Frühling/Sommer kommt bestimmt. Darum ist es genau jetzt die richtige Zeit zum Fahrrad-Check. Glücklicherweise braucht man nicht für jeden Check und jeden Handgriff in die Werkstatt:

Dreck am Rad?

Wenn das Rad von seinen letzten Einsätzen der vergangenen Saison noch dreckig war, als es ins Winterquartier geschoben wurde, dann ist es es nun an der Zeit für eine gründliche und ausführliche Reinigung. Dazu gibt es sicher viele unterschiedliche Möglichkeiten. Allerdings sollte bitte nie mit Hochdruck gearbeitet werden. Diese Variante geht nur auf den ersten Blick schneller. Tatsächlich pressen Kärcher & Co Wasser in die Fahrradlager und machen sie ganz einfach kaputt. Weit besser und viel schonender ist es, den Rahmen und alle Anbauteile mit Fahrradreiniger einzusprühen, kurz einwirken zu lassen und mit einem Schwamm den Dreck abzuwischen. Nach diesem ersten Reinigungsgang sollte man dann mit feinerem Putzzeug und einer alten Zahnbürste die komplizierteren Teile (Gangschaltung, Bremsen, etc.) von Dreck und Schmutz befreien. Dann ist Mutter Natur dran und trocknet das Rad durch Zeit und Luft. Die Wasserränder können mit einem sauberen Lappen wegpoliert werden – fertig!

Haben die Bremsen noch Biss?

Auch wenn Siegfried Farnon (Der Doktor und das liebe Vieh) einst behauptete, dass ein guter Fahrer keine Bremsen brauche, ist das Fahrrad so dennoch nicht verkehrstauglich. Darum prüfen sie auch die Bremsen. Wenn die gezogenen Griffe den Lenker berühren oder die Bremsklötzer nicht richtig greifen, muss die Bremse nachgestellt bzw. die Klötze ausgetauscht werden.

Haben die Reifen genug Druck?

Auf der Reifenflanke können Sie üblicherweise den höchstzulässigen Druck ablesen. Nach Meinung des „Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs“ (ADFC) fahren viele Menschen mit zu wenig Luft. Die meisten Reifen sind für 4,0 bis 5,0 bar ausgelegt. Ist der Luftdruck zu gering, erhöht sich der Rollwiderstand und der Fahrer muss unnötig stark strampeln. Also sorgen Sie für den richtigen Luftdruck.

Das Profil ist keine Frage des Geschmacks!

Das Profil gewährleistet immer noch einen sicheren Halt auch auf der nassen Fahrbahn. Tauschen Sie rissige oder abgefahrene Reifen unbedingt aus. Das kostet zwar Geld kann aber Unfälle vermeiden und möglicherweise ihr Leben retten.

Gibt die Beleuchtung Licht?

Nur dann, wenn Sie von anderen gesehen werden, können die anderen Verkehrsteilnehmer auch Rücksicht auf Sie nehmen. Darum prüfen Sie bitte, ob Vorder- und Rücklicht noch funktionieren. Ohne eine ausreichende Beleuchtung dürfen Sie mit dem Rad nicht auf der Straße fahren. Dies ist eine gesetzliche Bestimmung, die Ihrer eigenen Sicherheit dient.

Läuft die Schaltung sauber?

Prüfen Sie, ob die Gänge sauber einrasten. Wenn Sie können, stellen Sie die Gangschaltung selbst neu ein. Ansonsten ist das einer der Punkte, die eine Werkstatt besser übernehmen sollte.

Ist die Kette sauber?

Eine rostige oder verkrustete Kette sollte man besser nicht reinigen sondern schlicht und ergreifend austauschen. Wenn die Kette einfach nur trocken ist, kann man sie mit einem entsprechenden Öl nachfetten.

Sitzen Sie bequem?

Neben den beschriebenen Sicherheitsaspekten sollten Sie beim Fahrrad unbedingt auch auf Ihre Gesundheit achten. Eine falsche Sitzposition kann nicht nur Rückenschmerzen verursachen, sondern Ihrer Wirbelsäule langfristig schaden. Die richtige Sitzposition ergibt sich aus der Sitzhöhe, der Sattelposition und -neigung, der Lenkerhöhe und -neigung sowie der Sitzlänge. Laut „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR) darf das Bein nicht vollständig durchgedrückt sein, wenn der Fuß auf dem unten gelegenen Pedal steht. Stehen die Pedale waagerecht, sollte ein Lot von der Kniescheibe durch die Mitte des Pedallagers verlaufen. Laut ADFC ist auf kürzeren Strecken eine aufrechte Sitzposition durchaus sinnvoll. Dabei werden nur die Beine angestrengt. Auf längeren Strecken jedoch ist eine leicht nach vorne gebeugte Haltung besser. Dabei pendelt der Oberkörper mit und unterstützt die Beine.

Passt das Rad überhaupt zu Ihnen?

Brauchen Sie das Rad nur für kurze Einkaufswege, haben Sie andere Ansprüche als jemand, der damit über Stock und Stein fahren möchte? Die beste Beratung zu dieser Frage finden Sie eindeutig im guten Fachhandel. Es gibt fast für jede Einsatzmöglichkeit das passende Fahrrad.

Hat das Rad seinen Dreck weg?

Ein sauberes Rad sieht nicht nur richtig gut aus, sondern hält auch Ihre Kleidung sauber. Darum sollten Sie Ihr Rad nach dem Winter gründlich mit einem feuchten Tuch oder mit einem Zweiradreiniger überarbeiten. Danach sprühen Sie die beweglichen Teile mit einem Pflegeöl ein und versiegeln den Lack mit Schutzwachs. Wer aus Respekt oder Unkenntnis nicht selbst Hand anlegen möchte, sollte sein Fahrrad regelmäßig – mindestens einmal jährlich – in einer Fachwerkstatt überprüfen lassen.

Welcher Fahrradtyp bin ich?

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: „welcher Fahrradtyp bin ich?„. Vielleicht wollt Ihr Euch nämlich ein neues Fahrrad zulegen. Da habe wir für Euch einige gutes Tipps zusammengefasst.

Etwa die Hälfte aller Autofahrten ist kürzer als sechs Kilometer und somit gut mit dem Fahrrad zu bewältigen. Das Wetter lädt zwar noch nicht wirklich zur ausschweifenden Tour mit dem Fahrrad ein. Trotzdem gibt es genau jetzt gute Gründe, den Drahtesel nach seiner Winterruhe mal näher zu betrachten. Eines ist dabei ganz sicher, der nächste Frühling/Sommer kommt bestimmt. Darum ist es genau jetzt die richtige Zeit zum Fahrrad-Check. Glücklicherweise braucht man nicht für jeden Check und jeden Handgriff in die Werkstatt:

Dreck am Rad?

Wenn das Rad von seinen letzten Einsätzen der vergangenen Saison noch dreckig war, als es ins Winterquartier geschoben wurde, dann ist es es nun an der Zeit für eine gründliche und ausführliche Reinigung. Dazu gibt es sicher viele unterschiedliche Möglichkeiten. Allerdings sollte bitte nie mit Hochdruck gearbeitet werden. Diese Variante geht nur auf den ersten Blick schneller. Tatsächlich pressen Kärcher & Co Wasser in die Fahrradlager und machen sie ganz einfach kaputt. Weit besser und viel schonender ist es, den Rahmen und alle Anbauteile mit Fahrradreiniger einzusprühen, kurz einwirken zu lassen und mit einem Schwamm den Dreck abzuwischen. Nach diesem ersten Reinigungsgang sollte man dann mit feinerem Putzzeug und einer alten Zahnbürste die komplizierteren Teile (Gangschaltung, Bremsen, etc.) von Dreck und Schmutz befreien. Dann ist Mutter Natur dran und trocknet das Rad durch Zeit und Luft. Die Wasserränder können mit einem sauberen Lappen wegpoliert werden – fertig!

Haben die Bremsen noch Biss?

Auch wenn Siegfried Farnon (Der Doktor und das liebe Vieh) einst behauptete, dass ein guter Fahrer keine Bremsen brauche, ist das Fahrrad so dennoch nicht verkehrstauglich. Darum prüfen sie auch die Bremsen. Wenn die gezogenen Griffe den Lenker berühren oder die Bremsklötzer nicht richtig greifen, muss die Bremse nachgestellt bzw. die Klötze ausgetauscht werden.

Haben die Reifen genug Druck?

Auf der Reifenflanke können Sie üblicherweise den höchstzulässigen Druck ablesen. Nach Meinung des „Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs“ (ADFC) fahren viele Menschen mit zu wenig Luft. Die meisten Reifen sind für 4,0 bis 5,0 bar ausgelegt. Ist der Luftdruck zu gering, erhöht sich der Rollwiderstand und der Fahrer muss unnötig stark strampeln. Also sorgen Sie für den richtigen Luftdruck.

Das Profil ist keine Frage des Geschmacks!

Das Profil gewährleistet immer noch einen sicheren Halt auch auf der nassen Fahrbahn. Tauschen Sie rissige oder abgefahrene Reifen unbedingt aus. Das kostet zwar Geld kann aber Unfälle vermeiden und möglicherweise ihr Leben retten.

Gibt die Beleuchtung Licht?

Nur dann, wenn Sie von anderen gesehen werden, können die anderen Verkehrsteilnehmer auch Rücksicht auf Sie nehmen. Darum prüfen Sie bitte, ob Vorder- und Rücklicht noch funktionieren. Ohne eine ausreichende Beleuchtung dürfen Sie mit dem Rad nicht auf der Straße fahren. Dies ist eine gesetzliche Bestimmung, die Ihrer eigenen Sicherheit dient.

Läuft die Schaltung sauber?

Prüfen Sie, ob die Gänge sauber einrasten. Wenn Sie können, stellen Sie die Gangschaltung selbst neu ein. Ansonsten ist das einer der Punkte, die eine Werkstatt besser übernehmen sollte.

Ist die Kette sauber?

Eine rostige oder verkrustete Kette sollte man besser nicht reinigen sondern schlicht und ergreifend austauschen. Wenn die Kette einfach nur trocken ist, kann man sie mit einem entsprechenden Öl nachfetten.

Sitzen Sie bequem?

Neben den beschriebenen Sicherheitsaspekten sollten Sie beim Fahrrad unbedingt auch auf Ihre Gesundheit achten. Eine falsche Sitzposition kann nicht nur Rückenschmerzen verursachen, sondern Ihrer Wirbelsäule langfristig schaden. Die richtige Sitzposition ergibt sich aus der Sitzhöhe, der Sattelposition und -neigung, der Lenkerhöhe und -neigung sowie der Sitzlänge. Laut „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR) darf das Bein nicht vollständig durchgedrückt sein, wenn der Fuß auf dem unten gelegenen Pedal steht. Stehen die Pedale waagerecht, sollte ein Lot von der Kniescheibe durch die Mitte des Pedallagers verlaufen. Laut ADFC ist auf kürzeren Strecken eine aufrechte Sitzposition durchaus sinnvoll. Dabei werden nur die Beine angestrengt. Auf längeren Strecken jedoch ist eine leicht nach vorne gebeugte Haltung besser. Dabei pendelt der Oberkörper mit und unterstützt die Beine.

Passt das Rad überhaupt zu Ihnen?

Brauchen Sie das Rad nur für kurze Einkaufswege, haben Sie andere Ansprüche als jemand, der damit über Stock und Stein fahren möchte? Die beste Beratung zu dieser Frage finden Sie eindeutig im guten Fachhandel. Es gibt fast für jede Einsatzmöglichkeit das passende Fahrrad.

Hat das Rad seinen Dreck weg?

Ein sauberes Rad sieht nicht nur richtig gut aus, sondern hält auch Ihre Kleidung sauber. Darum sollten Sie Ihr Rad nach dem Winter gründlich mit einem feuchten Tuch oder mit einem Zweiradreiniger überarbeiten. Danach sprühen Sie die beweglichen Teile mit einem Pflegeöl ein und versiegeln den Lack mit Schutzwachs. Wer aus Respekt oder Unkenntnis nicht selbst Hand anlegen möchte, sollte sein Fahrrad regelmäßig – mindestens einmal jährlich – in einer Fachwerkstatt überprüfen lassen.

Welcher Fahrradtyp bin ich?

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: „welcher Fahrradtyp bin ich?„. Vielleicht wollt Ihr Euch nämlich ein neues Fahrrad zulegen. Da habe wir für Euch einige gutes Tipps zusammengefasst.

Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter für 35,50 €

Schnappen4u.de - Bewertung
4 5
Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter für 35,50 €
35,50
Vergleichspreis: 51,42
31,0%
Gespart

Bei Amazon bekommt ihr jetzt den Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter für 39,90 €. Der Versand ist frei. Die UVP liegt  beo 90,27 €.

Hier geht´s zum Aktenvernichter.

Infos zum Fellowes Powershred M-7C

Der Powershred® M-7C eignet sich als persönlicher Aktenvernichter (1 Nutzer) für Zuhause. Dank des Partikelschnitts (DIN Sicherheitsstufe P-3 / T-3) werden vertrauliche Dokumente und Kreditkarten mit erhöhter Sicherheit fachgerecht vernichtet. Der Aktenvernichter schneidet gleichzeitig 7 Blätter (4x46mm). Sein 14 Liter Papierkorb lässt sich dank des abnehmbaren Aufsatzes einfach entleeren. Der M-7C läuft bis zu 4 Minuten ohne Unterbrechung. Mit seinen starken Schneidmessern vernichtet er auch Heftklammern und Kreditkarten. Die Arbeitsbreite liegt bei 229mm. 1 Jahr Garantie plus 3 Jahre Garantie auf Schneidmesser.

Preisvergleich

Im Preisvergleich liegt das nächstbeste Angebot bei 51,42 € inkl. Porto.

Kundenbewertungen

Bei Amazon vergeben die Kunden im Durchschnitt 4,3 von 5 Sternen.

Überblick Fellowes Powershred M-7C
  • Eigenet sich für die gelegentliche, private Verwendung
  • Vernichtet auch Heftklammern und Kreditkarten
  • Höhere Sicherheit dank Partikelschnitt
  • 14 Liter Papierkorb mit abnehmbarem Aufsatz
  • Sicherheitsstufen nach DIN 66399: Papier P-3, Kreditkarten T-3

Bei Amazon bekommt ihr jetzt den Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter für 39,90 €. Der Versand ist frei. Die UVP liegt  beo 90,27 €.

Hier geht´s zum Aktenvernichter.

Infos zum Fellowes Powershred M-7C

Der Powershred® M-7C eignet sich als persönlicher Aktenvernichter (1 Nutzer) für Zuhause. Dank des Partikelschnitts (DIN Sicherheitsstufe P-3 / T-3) werden vertrauliche Dokumente und Kreditkarten mit erhöhter Sicherheit fachgerecht vernichtet. Der Aktenvernichter schneidet gleichzeitig 7 Blätter (4x46mm). Sein 14 Liter Papierkorb lässt sich dank des abnehmbaren Aufsatzes einfach entleeren. Der M-7C läuft bis zu 4 Minuten ohne Unterbrechung. Mit seinen starken Schneidmessern vernichtet er auch Heftklammern und Kreditkarten. Die Arbeitsbreite liegt bei 229mm. 1 Jahr Garantie plus 3 Jahre Garantie auf Schneidmesser.

Preisvergleich

Im Preisvergleich liegt das nächstbeste Angebot bei 51,42 € inkl. Porto.

Kundenbewertungen

Bei Amazon vergeben die Kunden im Durchschnitt 4,3 von 5 Sternen.

Überblick Fellowes Powershred M-7C
  • Eigenet sich für die gelegentliche, private Verwendung
  • Vernichtet auch Heftklammern und Kreditkarten
  • Höhere Sicherheit dank Partikelschnitt
  • 14 Liter Papierkorb mit abnehmbarem Aufsatz
  • Sicherheitsstufen nach DIN 66399: Papier P-3, Kreditkarten T-3
35,50
Vergleichspreis: 51,42
31,0%
Gespart