Baby

Diese Themenwelt wird betreut von:
Inka
Baby

Für das Baby gibt es zuckersüße Strampler, Söckchen, Höschen und Schlafanzüge, die Eltern in den Kinderabteilungen der Bekleidungsgeschäfte anstrahlen. Man ist schnell in Versuchung, sofort zuzugreifen. Doch gerade bei Babykleidung sollte das Aussehen nicht allein im Vordergrund stehen. Säuglinge und Kleinkinder haben besondere Bedürfnisse, auf die beim Kauf von Textilien unbedingt geachtet werden sollte.

Baby Schnäppchen für Bekleidung – unser Guide für Euch

Das kinderliebe Schnappen4U-Team hat aus diesem Grund einen kleinen Guide für Euch zusammen gestellt, worauf Ihr bei Babybekleidung unbedingt achten solltet:

  • ein sehr wichtiger Punkt ist: Babykleidung sollte unbedingt passend gekauft werden. Oftmals wird Eltern geraten, die Stücke gleich etwas größer zu erwerben, da Säuglinge und Kleinkinder enorm schnell wachsen. Diese Tatsache ist allerdings problematisch, denn: zu weite Kleidung, zu lange Ärmel und Beine behindern das Kind in seiner Bewegung.
  • Um Neugeborenen bei häufigem Wechseln der Kleidung möglichst viel Stress zu ersparen, sollte die Kleidung unbedingt so bequem und praktisch wie möglich sein, damit sie sich leicht an- und ausziehen lässt (z.B. beim Wickeln)
  • Material: Babykleidung sollte am besten aus leichten, natürlichen und vor allem hochwertigen Materialien wie Naturfasern oder Baumwolle bestehen. Kunstfasern wie beispielsweise Polyester führen dazu, dass das Kind vermehrt schwitzt. Außerdem ist Baumwolle strapazierfähig und trocknet schnell.
  • Da Kleidung oftmals mit chemischen Stoffen behandelt wurde, ist es ratsam, diese mindestens ein Mal vor dem Tragen gründlich zu waschen. Auch hier ist jedoch Vorsicht geboten: Waschmittel mit zu vielen Zusatz- und Duftstoffen können bei Kindern starke allergische Reaktionen hervorrufen.
  • Mit großen Knöpfen, Kordeln, Schnüren und Schnallen aufgewertete Textilien für Kleinkinder sehen oftmals besonders niedlich und schick aus. Jedoch sind diese eine versteckte Gefahr für Euren Nachwuchs: das Kind kann sich darin verheddern oder hängen bleiben, was im Ernstfall böse ausgehen kann. Große Knöpfe oder derartige Verzierungen drücken beim Liegen und sind aus diesem Grund äußerst unbequem.
  • Hosen für Babys und Säuglinge sollten stets einen Gummizug haben. Kleinkinder atmen immer in den Bauch, weswegen hier besonders viel Platz und Dehnbarkeit gefragt ist. Zu enge Hosen hingegen behindern Euren Nachwuchs beim Atmen.

Elegante Kindermode zum Schnäppchenpreis

Wir haben eine risengroße Auswahl an

  • Bodys
  • Hosen
  • Jacken
  • Mützen
  • Schlafanzügen
  • Stramplern
  • Overalls
  • Wäsche
  • Socken
  • Schuhen
  • Handschuhen

Sie erfüllen nicht nur die oben genannten Kiterien, sondern außerdem noch gut aussehen. Fakt ist: Nur, weil Kleidung hohen Anforderungen entspricht, muss sie nicht unmodern oder weniger stylisch sein. Elegante Kindermode mit hoher Qualität ist eindeutig auf dem Vormarsch. Sowohl Belly Button als auch H&M und Baby haben sich als qualitative Baby-Marken bewährt.
Auch wenn ihr Baby-Zubehör wie Wickeltaschen und Kinderwagen sucht, seid Ihr bei uns Goldrichtig. Wir finden die Schnappen, die nicht nur praktisch sind, sondern auch gut aussehen.

Weitere Themen zur Kategorie Fashion

Neben der Kaufberatung für den richtigen Rucksack haben wir Euch für alle anderen Themen rund um das Thema Fashion ebenfalls eine Hilfestellung erarbeitet.

Unsere Kaufberatungen

Aktuelle Schnäppchen im Bereich Baby

Anzeige