Das wichtigste über das Thema E-Books

Das wichtigste über das Thema E-Books

Das wichtigste über das Thema E-Books

Diese Jahr ist vom 14. – 18. Oktober 2015 die beliebte Frankfurter Buchmesse. Und eines der Hauptthemen sind in diesem Jahr sicherlich die immer mehr boomenden E-Books und E-Book Reader.

Deshalb dachte ich mir ich mach für alle Schnappen4u User die noch nicht ganz im Thema sind einen kleinen Artikel und erkläre mal ein paar grundlegende Sachen dazu.

Hardware

PC

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten elektronische Bücher zu lesen. Die einfachste ist es wohl das Buch einfach am PC zu lesen. Dafür reicht jeder durchschnittliche(s) Desktop/Notebook vollkommen aus. Der Vorteil hier: jeder von uns Besitzt wohl irgendeinen Rechner. Ihr müsst also nicht in zusätzliches Equipment investieren. Die Nachteile beim Lesen am PC: das Ganze ist nicht wirklich komfortabel. Entweder ist man daran gebunden ein Stromnetz zu haben oder der Akku des Laptops ist relativ schnell leer. Zudem kann man sich nicht einfach mal eben schnell mit seinem Computer faul auf´s Sofa legen um ein paar Zeilen zu lesen.

Tablet/Smartphone

Wer es lieber etwas bequemer hat kann sich auch einfach eine (meist kostenlose) App auf´s Smartphone oder Tablet laden um anschließend darauf die Texte zu lesen. Der Vorteil liegt klar hier klar auf der Hand: Ihr könnt immer und überall auf Eure Bücher zugreifen. Egal ob auf dem Balkon, am Strand oder einfach auf der Couch. Der Nachteil ist aber oft, dass die modernen Displays dieser Geräte extrem spiegeln. Somit kann man sehr oft bei starkem Licht oder direkter Sonneneinstrahlung kaum mehr was erkennen.

E-Book Reader

Die dritte und wohl eleganteste Lösung sind spezielle E-Book Reader die es von den unterschiedlichsten Herstellern zu kaufen gibt. Diese haben gegenüber der Handy oder Tablet PC Variante den Vorteil, dass sie nicht (so stark) blenden, eine meist viel höhere Akku Laufzeit haben und auch die Buchstaben sauberer und kontrastreicher darstellen können und somit auch die Augen nicht so sehr anstrengen. Damit ist ein ermüdungsfreies Lesen am ehesten möglich.

Die Preise sind in letzter Zeit auch extrem gefallen. Somit bekommt Ihr aktuell z.B. schon sehr gute Reader ab rund 100,- €. Die besten Schnäppchen findet Ihr natürlich wie immer auch in unserer Rubrik dazu.

Software (E-Books)

Die beste Hardware bringt aber nichts ohne den benötigten Lesestoff. Heutzutage kommen mehr und mehr Bücher als elektronische Version auf den Markt. Kein wichtiges Buch erscheint ohne die papierlose Variante. Aber es werden sogar immer häufiger Texte nur noch als eBook herausgebracht. Das hat für die Verlage natürlich den Vorteil, dass sie sich die hohen Kosten für den Druck, Versand und Co. sparen können.

Leider gibt es in Deutschland aber immer noch die Buchpreisbindung. Diese gilt auch für E-Books. Somit dürfen diese eigentlich auch nicht günstiger verkauft werden als die in Papierform. Deshalb ist der Gewinn für die Verlage und Onlineshops hier auch erheblich Größer.

Kein Wunder also, dass alle großen Onlineshops, vor allen Dingen auch der weltgrößte Amazon.de, so stark in den Markt drängen und versuchen sich ein möglichst großes Stück des Kuchens frühzeitig zu sichern. So bietet Amazon mit dem eigenen Kindle Reader (und jetzt ganz neu mit dem Kindle Paperwhite) wohl auch den bekanntesten und meistverkauften E-Book Reader weltweit an. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen und in verschiedenen Preisklassen. Sie werden exklusiv von Amazon vertrieben und in letzter Zeit auch sehr stark beworben. Selbst im Fernsehen sieht man aktuell ständig Spots fürs Gerät.

Aktuell sind sie sowohl technisch als auch preislich kaum von einem anderen Produkt zu schlagen. Das beweisen zahlreiche Testberichte von führenden Magazinen.

Um sich die Kundschaft dauerhaft zu sichern setzt Amazon aber auch leider das hauseigene Format „Kindle Edition“ ein und nicht wie die meisten andere das populäre EPUB Format (zu erkennen an der Endung .epb).

EPUB Format

EPUB steht für electronic publication und ist ein offener Standard für Ebooks. Auf EPUB basierende E-Books erlauben eine dynamische Anpassung des Textes an die jeweilige Bildschirmgröße.

Bibliotheken DRM

Auch bei Bibliotheken könnt Ihr ebooks ausleihen. Dort funktioniert das ganze mit einer Digitalen Rechteverwaltung ( DRM ). Damit ist eine weitere Nutzung der E-Book-Datei nach Ablauf der Leihfrist nicht mehr möglich.

Kostenlose Ebooks

Bei Amazon z.B. werden die Kunden auch gerne mit dem täglich wechselnden „Kindle-Deal des Tages“ (meist ein für 24 Stunden auf 0,99 € reduzierter Titel) und den vielen wechselnden kostenlosen angebotenen E-Books „geködert“ (oft nur für wenige Stunden gratis angeboten).
Aber alleine schon durch diese 2 Möglichkeiten können Leseratten sich Ihr neues Futter günstig bzw. sogar komplett kostenlos downloaden. Am besten schaut man einfach als User regelmäßig auf der Aktionsseite von Amazon nach neuen Angeboten ausschau und schlägt bei Gegebenheit und Interesse schnell zu.

Über die Bücher

Die Themen oder Bestseller von ebooks sind breit gestreut. Ihr bekommt Ebooks als Ratgeber, Thriller, Kinder ebooks, Geschichte oder eine nur Hilfe Ebooks für den Haushalt zum Download. Schaut Euch einfach mal die Bestenlisten an. Dann habt Ihr schon mal einen Überblick. Recht weit oben findet Ihr bei den Bestsellern momentan Thriller oder einen tollen Krimi. Der Download von einem Ebook dauert nicht lange.

Tipp

Ihr braucht nicht zwangsläufig einen Kindle Reader um E-Books im Kindle Format lesen zu können. Das geht genau so gut mit den kostenlosen Apps für iOs (Apple) und Android Endgeräte und den Programmen für PC/Mac die Ihr bei Amazon kostenlos downloaden könnt.

Über die besten Angebote halten wir Euch natürlich wie immer auch auf unserem Schnäppchenblog auf dem Laufenden. Auch hier heißt es regelmäßig reinschauen um keinen Deal zu verpassen. Wenn Ihr Hilfe zum Thema ebook habt, dann könnt Ihr Euch gerne an unsere e-book Expertin Jana wenden.

Deine Meinung zum Schnäppchen?

  • (will not be published)

93 − = 92

Bitte gebt Euren Namen und Eure E-Mailadresse an. Die angegebene E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Bleibt bei Euren Kommentaren beim Thema und vor allen Dingen freundlich. Beleidigungen und Troll-Postings in jeglicher Art und Weise, werden von uns kommentarlos gelöscht. Für Kritik und Anregungen geht es hier direkt zum Kontaktformular.
Schnappen4u hat Gravatar aktiviert. Um Euren eigenen Avatar zu bekommen, müsst Ihr Euch unter Gravatar registrieren.